Sprache

Archiv für das Tag 'Design'

Award 2014 für Marketing und Architektur – Haworth Schweiz erstmals Presenting Partner

admin am 27. Mai 2014

 

Am 23. Mai wurde im KKL Luzern vor 500 geladenen Gästen aus der Architektur-, Bau- und Kommunikationsbranche der Award für Marketing und Architektur zum vierten Mal vergeben. Erneut wurde im KKL Luzern die Faszination von Corporate Architecture zelebriert. Gebäude, Installationen und Räume, die Identitäten und Markenwerte hochwertig darstellen, wurden mittels Filmclips präsentiert und ausgezeichnet.

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Haworth,Mensch,Umgebung | Keine Kommentare | Artikel drucken

Swissbau 2014 – Die CalmSpace Ruhekapsel sorgte für grosses Publikumsinteresse

Urs Ostermann am 19. Februar 2014


Seit über 40 Jahren wird die Swissbau bereits durchgeführt. Sie hat sich mittlerweile als die führende Branchenplattform  der Bau-, Energie- und Architekturszene etabliert und gilt als eine der bedeutendsten Baufachmessen in Europa. So fanden sich auch dieses Jahr 1200 Aussteller aus 20 Ländern und 100 000 Fachleute vom 21. Januar bis 25. Januar 2014 in Basel ein. Kernthemen waren Energiewende und Siedlungsverdichtungen. Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Haworth,Produkte | Keine Kommentare | Artikel drucken

Green Office: Arbeiten in nachhaltigen Büros ist gefragt

Marilena Maiullari am 9. April 2013

Cool bleiben im Büro ohne KlimaanlageNachhaltigkeit hält nicht nur bei Lebensmitteln und Textilien, sondern auch bei Büroräumen unter dem Begriff «Green Office» Einzug. Laut einer Umfrage des Fraunhofer Instituts bei 263 Teilnehmern von deutschen Klein-, Mittel- und Grossunternehmen betonen 40 Prozent der Befragten, dass ihrem Unternehmen eine ökologisch nachhaltige Gestaltung von Büroarbeit, -Arbeitsplätzen und -Infrastruktur sehr wichtig sei.

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Haworth | Keine Kommentare | Artikel drucken

Wiedersehen mit Designer Emmanuel Dietrich

Marilena Maiullari am 7. August 2012

Raumverwandlungen sind das Kerngeschäft von Haworth, das beweist auch der aktuelle Schauplatz in Paris. Beim Umzug der Haworth-Filiale von der ultraschicken Rue du Faubourg Saint-Honoré in das ehemalige Atelierhaus des französischen Künstlers Edgar Brandt war ein Mann wegweisend: Emmanuel Dietrich. Es war sozusagen ein Wiedersehen mit dem mittlerweile in der Schweiz lebenden Designer und Inhaber einer Uhrenmanufaktur, denn manche Haworth-Möbel tragen seine Handschrift. Er ist auf Produkt-Design und auf Luxusgüter spezialisiert und arbeitet mit Kunden wie Hermès, Swatch, Calvin Klein, Ruinart, Ligne Roset zusammen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Haworth,Produkte,Prozesse | Keine Kommentare | Artikel drucken

Der Kampf um Top-Mitarbeiter, Teil 2

Marilena Maiullari am 26. Juni 2012

Cool bleiben im Büro ohne KlimaanlageIm vorangegangenen Text haben wir Ihnen gezeigt, was Top-Mitarbeiter länger im Unternehmen hält. Lesen Sie nun, wie Sie aus mässigen Mitarbeitern gute Performer machen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Mensch | Keine Kommentare | Artikel drucken

Comeback der Textilien: Kvadrat Clouds

Elisabeth Frey am 1. März 2012

Cool bleiben im Büro ohne Klimaanlage

Eine Zeit lang verbannten Planer und Designer möglichst alle Vorhänge und Teppiche aus Büros. Mittlerweile halten moderne Textilien wieder Einzug, nicht zuletzt weil sie Räumen eine heimelig warme Atmosphäre verleihen. Der wohl wesentlichste Zusatznutzen ist die positive Wirkung auf die Raumakustik. Denn wir wissen, der Geräuschpegel in Büros trägt wesentlich zum Wohlbefinden und zur Leistungsfähigkeit bei. Textilien feiern ein Comeback.

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Produkte,Umgebung | Keine Kommentare | Artikel drucken

Nachhaltiges Arbeitsplatz-Design

Elisabeth Frey am 6. Oktober 2010

Seit Jahren verfolgen wir unsere Strategie, ein nachhaltiges Unternehmen zu werden und nachhaltige Arbeitsumgebungen für unsere Kunden zu schaffen.  Die Philosophie des Unternehmens überträgt sich auch auf die Mitarbeitenden. Wer für Haworth arbeitet, handelt nachhaltig, fördert CO2-Neutralisierungsprojekte und passt Prozesse der jeweiligen Umweltsituation an.

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Umgebung | Keine Kommentare | Artikel drucken

Nächste Einträge »