Sprache

Archiv für die Kategorie 'Umgebung'

Ergonomie, Teil 2: Handeln, bevor es am Körper und im Portemonnaie weh tut

Marilena Maiullari am 30. Oktober 2012

Cool bleiben im Büro ohne KlimaanlageDer Ergonomie-Fachmann und gleichzeitig Seating Development Verantwortliche von Haworth, Torsten Lohrsträter, weiss, wie er während der Arbeit seinem Körper Gutes tun kann. Er arbeitet an einem elektromotorischen Stehpult und verbringt höchstens 20 % seiner Arbeitszeit im Sitzen. Agilität wird bei ihm grossgeschrieben. Er steht und bewegt sich häufig, und das rät er auch allen, die normalerweise im Sitzen arbeiten. Den Bürodrehstuhl und den Stehsitz nutzt er zur Unterstützung. Sogar Meetings von bis zu einer Stunde halten er und seine Mitarbeitenden im Stehen ab – Chapeau. «Wenn ein Muskel verkümmert – also nicht genügend bewegt wird – fangen die Gesundheitsprobleme an», weiss er.

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Haworth,Mensch,Produkte,Umgebung | Keine Kommentare | Artikel drucken

Ergonomie, Teil 1: Sensibilisierung der Mitarbeitenden ist das A und O

Marilena Maiullari am 23. Oktober 2012

Cool bleiben im Büro ohne KlimaanlageErgonomie-Experten wie Torsten Lohrsträter helfen bei Haworth mit, gesundheitsfördernde Büromöbel zu entwickeln. Der Spezialist weiss: «Solche Anschaffungen erfordern viel Sensibilisierung, und am besten Vorgesetzte, die vormachen, wie’s geht.»

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Haworth,Mensch,Produkte,Umgebung | Keine Kommentare | Artikel drucken

Trends und Gegentrends: Wo macht der mobile Arbeitsplatz Sinn, wo nicht?

Marilena Maiullari am 16. Oktober 2012

Cool bleiben im Büro ohne KlimaanlageIn immer mehr Büros haben Angestellte keinen persönlichen Arbeitsplatz mehr. Nonterritoriales Office ist der Fachbegriff dafür: Mitarbeitende suchen ausgestattet mit Trolley und Laptop täglich von neuem ihren Platz im Grossraum-Office.

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Produkte,Umgebung | Keine Kommentare | Artikel drucken

Führungsmodelle: Authentizität ist das einzig Glaubhafte

Marilena Maiullari am 12. September 2012

Wer richtig führt, kennt seine Mitarbeitenden, die Arbeitsprozesse und die Unternehmenskultur.

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Haworth,Mensch,Prozesse,Umgebung | Keine Kommentare | Artikel drucken

Arbeitsplatz 2020: Es lebe die neue Arbeitswelt!

Marilena Maiullari am 23. August 2012

Cool bleiben im Büro ohne Klimaanlage

Die Welt verändert sich und mit ihr der Arbeitsplatz. Im Jahr 2020 erfordern 35 % der Jobs eine hohe Qualifikation. Die Welt zählt dann 6 Mia. Mobile- und 5 Mia. Internetnutzer. Ein Mensch der Mittelklasse hat 10 Peripheriegeräte am Netz, das digitale Universum ist 44 Mal grösser, Internet und Mobilität sind noch mehr miteinander verwachsen – das kündet die Abteilung Forschung und Entwicklung des spanischen Telekommunikationsriesen Telefonica mit einem spannenden, animierten Video an (nur auf Englisch) . Überhaupt lösen sich jegliche Grenzen je länger je mehr auf. Mobilität, Technologie, Wissen, Vernetzung, Globalisierung und Diversität treiben die neue Arbeitswelt an. Aber wohin entwickelt sie sich? Um diese Frage zu beantworten, blicken wir erst Mal auf die Akteure in dieser Zeit.

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Mensch,Prozesse,Umgebung | Keine Kommentare | Artikel drucken

Wohlfühlideen für sterile Bürokomplexe im Grünen

Marilena Maiullari am 15. August 2012

Cool bleiben im Büro ohne KlimaanlageDer Fixkostenblock Büromiete treibt immer mehr Unternehmen in die Agglomeration. Dort entstehen flächen- und energieeffiziente Neubauten, die moderne Bürokonzepte ermöglichen. Inmitten von fast nichts ausser Rasen, Asphalt, Glas und Beton sind die Architekten gefordert, und doch ist das Personal am Ende nicht immer glücklich. Was braucht es, damit sich Mitarbeiter in solchen Gebäuden wohl fühlen?

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Mensch,Prozesse,Umgebung | Keine Kommentare | Artikel drucken

Unternehmenserfolg mit Feng Shui stärken

Gastautorin Barbara Ruettimann am 31. Juli 2012

Feng Shui ist die Kunst der harmonischen Gestaltung des Umfeldes und geht von der direkten Beziehung zwischen Raum, Körper und Psyche aus. Veränderungen in unserem Geschäftsumfeld können somit eine direkte und sehr nachhaltige positive Wirkung zeigen. Der Mensch, das Unternehmen, sowie Produkte, Prozesse und Umgebung stehen im Feng Shui in Harmonie zu den positiven Energieströmen. Jedes Geschäft verfügt über Orte, die mit Reichtum, Wohlstand und Erfolg assoziiert werden.

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Mensch,Produkte,Prozesse,Umgebung | Keine Kommentare | Artikel drucken

« Vorherige Einträge - Nächste Einträge »