Sprache

Archiv für die Kategorie 'Bürogeflüster'

Business Style 3

Gastautorin Corinne Staub am 22. Dezember 2010

Corinne Staub, Fachfrau für sicheres Auftreten, über Business Style: Im dritten Teil unserer Business-Style-Serie widmen wir uns den Accessoires. Sie peppen das Outfit auf und unterstreichen Ihren persönlichen Stil. Nur zu viel darf es nicht sein.

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Bürogeflüster | Keine Kommentare | Artikel drucken

Business Style 2 – Eine haarige Sache

Corinne Dubacher am 6. Dezember 2010

Corinne Staub, Fachfrau für sicheres Auftreten, über Business Style: So wie die Business-Garderobe sollte auch Ihre Frisur in erster Linie Ihrem individuellen Typ entsprechen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Bürogeflüster | Keine Kommentare | Artikel drucken

Business Style 1 – warum die Verpackung so entscheidend ist

Gastautorin Corinne Staub am 19. November 2010

Cool bleiben im Büro ohne KlimaanlageCorinne Staub, Fachfrau für sicheres Auftreten, über Business Style: Der erste Eindruck zählt. Ob beim Bewerbungs- oder beim Kundengespräch. Ein gepflegtes Äusseres alleine garantiert noch keinen Job und auch keinen Auftrag. Aber es hilft, einen sympathischen und kompetenten Eindruck zu hinterlassen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Bürogeflüster | Keine Kommentare | Artikel drucken

Tratschen für die Karriere

Corinne Dubacher am 30. Juni 2010

Tratschen macht schön. Ah nein, der Spruch ging irgendwie anders. Genau, Regen macht schön und tratschen glücklich. Und vielleicht auch reich. Denn wer im Büro tratscht, tut Gutes für seine Karriere.

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Bürogeflüster | Keine Kommentare | Artikel drucken

Warum heisst eine Schweizer Firma AAAAAAAAAAAA?

Elisabeth Frey am 9. April 2010

Früher war es ein cleverer Trick, um billig zu mehr Kunden zu kommen. Wer seiner Firma einen Namen gab, der mit möglichst A begann, stand im Telefonbuch oder in den Branchenverzeichnissen stets ganz zuvorderst. Und wurde entsprechend besser beachtet. Dieses Kalkül geht heute kaum mehr auf.

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Bürogeflüster | Keine Kommentare | Artikel drucken

Spinat und Schweissfahne

Gastautorin Diana Roth am 3. März 2010

Der Chef hat Spinatreste zwischen den Zähnen, die Kollegin zieht Käsefäden und schmatzt am Mittagstisch und der Pultnachbar hat umwerfenden Mundgeruch. Was sagt man in solchen Situationen und vor allem wie? Soll man das Problem überhaupt ansprechen oder lieber sein lassen. Für solche heikle Situationen gibt es tatsächlich ein paar Regeln.

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Bürogeflüster | Keine Kommentare | Artikel drucken

Wie kommen die alten Sumerer in unsere Büros?

Elisabeth Frey am 18. Februar 2010

Die richtige Anzahl hat man davon nie. Wenn man sie dringend braucht, findet man keine. Und wenn man sie nicht benötigt, türmen sie sich auf dem Schreibtisch. Dennoch tun Büroklammern in der Geschäftswelt bis heute millionenfach ihren Zweck.

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Bürogeflüster | Keine Kommentare | Artikel drucken

« Vorherige Einträge - Nächste Einträge »